guzz

Help is never far away.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Soweit in Guzz personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und ausschließlich im Rahmen der und im Einklang mit den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts sowie des Telemediengesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

Wir werden Deine Daten ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Maßnahmen zum Schutz Deiner Daten

Um Deine Daten und Deine Privatsphäre zu schützen, kann der Guzz-Dienst ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung verwendet werden, und auch die Mobile Apps kommunizieren verschlüsselt mit dem Guzz-Server. Ebenso werden sämtliche Inhalte der Sessions (d.h. Video, Audio und Chat) verschlüsselt übertragen.

Wir weisen Dich trotz all dieser Sicherheitsmaßnahmen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Umfang und Verwendung von Nutzerdaten

Um Guzz nutzen zu können, sind nur wenige Daten zwingend erforderlich. Es sind dies ein von Dir ausgewählter Nutzername (ein Pseudonym, das nicht Deinem echten Namen entsprechen muss), Deine E-Mail-Adresse sowie ein von Dir gewähltes Passwort.

Andere Nutzer von Guzz sehen lediglich Deinen Nutzernamen, Deine E-Mail-Adresse ist nur durch Guzz einsehbar. Dein Passwort speichern wir als verschlüsselten „Hashwert“ in unserer Datenbank, und es wird auch nicht im Klartext über das Netz übertragen. Das ist auch der Grund dafür, dass wir Dir Dein Passwort nicht per E-Mail zusenden können und dies auch niemals tun werden.

Wir verwenden Deine E-Mail-Adresse ausschließlich im Rahmen der Authentifizierung, zum Versand von Benachrichtigungen über Ereignisse (zum Beispiel wenn sich ein anderer Nutzer auf eine Anfrage von Dir meldet) sowie zum Versand des Guzz-Newsletters, sofern Du diesen abonniert hast. Wenn Du keine Benachrichtigungen über Ereignisse per E-Mail empfangen möchtest, kannst Du dies in den Optionen abschalten.

Wenn Du möchtest, kannst Du in Deinem Nutzerprofil zusätzliche Daten angeben, wie zum Beispiel Deinen echten Namen. Diese von Dir freiwillig hinterlegten Daten können anschließend von anderen Nutzern eingesehen werden.

Du kannst in Deinem Profil auch ein Profilfoto hinterlegen, um anderen Nutzern zu zeigen, wie Du aussiehst. Wenn Du diese Funktion nutzen möchtest, bist Du selbst dafür verantwortlich, dass die Rechte Dritter gewahrt bleiben. Insbesondere darfst Du keine Bilder hochladen, auf denen Personen zu sehen sind, die einer Veröffentlichung auf Guzz nicht zugestimmt haben.

Wenn Du die Option nutzt, selbst als „Guzz-Guru“ anderen Nutzern zu helfen, erfasst Guzz automatisch statistische Daten, die in Deinem Nutzerprofil angezeigt werden, wie z. B. Deine typische Antwortzeit auf Anfragen. Um diese Statistiken ermitteln zu können, werden auch bei Anfragen an Gurus entsprechende Daten gespeichert, wie z. B. der Zeitpunkt der Anfrage durch den Anfragenden.

Wenn Du eine Session beendet hast, kannst Du eine Bewertung im Nutzerprofil des jeweils anderen Teilnehmers hinterlassen, und auch Du kannst eine Bewertung in Deinem Nutzerprofil erhalten. Diese Bewertung kann optional einen Freitext beinhalten und durch die Nutzer nicht gelöscht werden. Sollte eine derartige Bewertung einen anstößigen oder gesetzwidrigen Inhalt haben, sende bitte eine E-Mail an beschwerde@guzz.io.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Angebotes dürfen wir anonymisierte Nutzungsprofile erstellen. Du hast das Recht, dieser Verwendung Deiner Daten zu widersprechen.

Bildschirmübertragung

Guzz ermöglicht es Dir, Inhalte Deines Bildschirms an andere Nutzer zu übertragen. Wir stellen sicher, dass nur Dein Gesprächspartner diese Inhalte sehen kann und dass eine Übertragung nur dann erfolgt, wenn Du diese Funktion explizit aktivierst.

Cookies

Um die Nutzung von Guzz für Dich komfortabler zu machen, verwenden wir so genannte "Cookies". Cookies sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden, eine Analyse Deiner Nutzung von Guzz ermöglichen und außerdem sicherstellen, dass Du Dich nicht bei jedem Seitenaufruf neu anmelden musst.

Mit Hilfe dieser Cookies können beim Besuch von Guzz Daten auf Deinem Rechner gespeichert werden. Du hast die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Deinem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Deinem Browser zu verhindern. Hierdurch kann allerdings der Funktionsumfang von Guzz eingeschränkt werden.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden Dich mittels einer E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung informieren.

Google Analytics

Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in dieser App, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist in dieser App aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser App wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Appaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Appbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser App vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der App bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Download.